Informationen

An dieser Stelle gibt es immer mal wieder Interessantes zu entdecken.

Bei konkreten Fragen dürfen Sie mich gerne anrufen.

Schimmel hinter Schrank

Sommerkondensfeuchte im Keller

(Juli 2016)

Bei sommerlicher Witterung besteht die Gefahr von Kondensfeuchte und Schimmelpilzbefall im Keller und in Wohnräumen mit erdberührenden Außenwänden.

Faustregel:

Kellerräume nur lüften, wenn es draußen kühler ist als im Keller

Bei Bedarf sollte eine technische Lüftung mit entsprechenden Feuchtesensoren

die Lüftung unterstützen.

Hausschwamm

Holzzerstörende Pilze

(April 2016)

Holzzerstörende Pilze: In der Natur sinnvoll aber im Haus unerwünscht.

Bei Verdacht auf holzzerstörende Pilze wie z.B. dem Echten Hausschwamm sollten Sie unbedingt einen Sachverständigen hinzuziehen.

Schimmel unter Entlüftung Markdorf

Wartung schützt vor Feuchteschäden

(Februar 2016)

Machen Sie doch einfach mal wieder einen Rundgang auf Ihrem Dachboden. Überprüfen Sie das Dach und alle Leitungen auf Undichtigkeiten.

Die Sanierung von Wasserschäden mit Schimmelbefall muss sehr sorgfältig erfolgen. Bei unsachgemäßer Sanierung besteht die Gefahr von Folgeschäden für das Gebäude und ein gesundheitliches Risiko für die Bewohner.

 

Mein Leitbild

Die Zufriedenheit meiner Kunden hat für mich die höchste Priorität.

Die Gestaltung der eigenen vier Wände ist grundsätzlich immer ein Kompromiss mit vielen unterschiedlichen Faktoren. Es ist mein Ziel Ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen unter baubiologischen Aspekten ohne Baumängel wirtschaftlich umzusetzen.

 

Baubiologie Krüger