Baubiologische Messtechnik Säule A:

Felder, Wellen, Strahlung (Elektrosmog)

Unter der Säule A sind alle physikalischen Einflüsse berücksichtigt. Oftmals lassen sich diese bereits vor Ort deutlich mit verblüffend einfachen Maßnahmen reduzieren.

 

Gemessen und bewertet werden:

 

Der Ortstermin

Der typische Ortstermin ist die Schlafplatzuntersuchung auf Elektrosmog. Direkt am Schlafplatz werden die Einflüsse aus Elektroinstallation, Elektrogeräten, Schnurlostelefon, WLAN und Mobilfunk gemessen und bewertet.

Die Ergebnisse werden direkt vor Ort ausführlich erläutert. Oft lassen sich verblüffend einfach Maßnahmen sofort umsetzen.

Magnetische Gleichfelder sind interessant, wenn Metallteile am Bett wie z.B. Federkernmatratzen verwendet werden.

Eine Belastung durch Radon ist häufig in Räumen anzutreffen, die an das Erdreich grenzen, z.B. Einliegerwohnung.

 

Beispiele aus der Praxis:

NetObjects Fusion 2015
NetObjects Fusion 2015
NetObjects Fusion 2015

 

Baubiologie Krüger